Wir sammeln wieder für Geflüchtete!

Habt ihr Kleidung, Schuhe oder Sportsachen übrig?

01 Juni 2017

Am 7.6. findet am Ohmoor zum 2. Mal in diesem Schuljahr eine Sammlung von Hilfsgütern für Geflüchtete und andere Bedürftige statt.

Wir sammeln für geflüchtete Menschen

Nachdem die Sammlung von Winterkleidung Ende November ein voller Erfolg war, gehen wir in die nächste Runde:
Am Mittwoch, 7.6.2017 sammeln wir von 15 – 19 Uhr wieder Sachspenden auf dem Parkplatz bei der alten Sporthalle.

Dieses Mal suchen wir neben Herrenkleidung (in kleinen Größen) und Schuhen in allen Größen besonders Sportkleidung, Sportschuhe und Fahrräder (gern auch reparaturbedürftig).
Sportsachen ermöglichen Beteiligung in Sportvereinen, mit Rad ist man mobiler – beides wichtige Schritte bei der Integration. Aber auch Kinderwagen sind ein ständiger Mangelartikel. Die genauen Bedarfe sind auf dem Info-Flyer aufgelistet!

Neu ist, dass es zeitgleich zur Annahme an der Schule eine zweite Annahmestelle auf dem Tibarg (Begegnungsstätte ”Alte Schule”, Tibarg 34) geben wird: Die Initiative ”Wir für Niendorf” betreibt dort seit Kurzem eine Begegnungsstätte für geflüchtete ”Neu-Niendorfer” und alteingesessne NiendorferInnen.

Wie im Herbst werden die Spenden von Hanseatic Help e.V. abgeholt, sortiert und weiterverteilt.