Und woran glaubst du?

Ein Theaterstück des WP S4

19 März 2018

Und woran glaubst du

Erzählt wird die Geschichte Helenas, die in ihrem Leben keinen richtigen Sinn mehr sieht und durch ihren Freund Musa den Weg zum Islam findet. Doch die Art, wie er seinen Glauben lebt, reicht ihr bald nicht mehr aus ….

Der Theaterkurs hat sich im dritten Semester mit den verschiedenen Formen von Extremismus beschäftigt, insbesondere mit den Motiven der Menschen, die sich extremistischen Gruppen anschließen.
Mit ”Und woran glaubst du?” versuchen wir mögliche Erklärungsansätze zu geben.

Das Stück wird am Dienstag, den 27.3., im Anschluss an die Aufführung der Kunstprofils in der Aula Sachsenweg gespielt. Beginn: 21Uhr.