Power of Performing: Comenius-Reise nach Zdzary (Polen)

23 November 2014

Vom 11.11. bis zum 16.11.2014 hat das fünfte Comenius-Treffen in Zdzary (Polen) stattgefunden. Mit von der Partie waren wie immer Luxemburg, Finnland, Spanien, die Türkei, die deutsche Comenius-Gruppe und natürlich Polen. Offiziell ging das Treffen bloß bis Samstag, den 15.11., doch wir aus Deutschland haben noch zusätzlich den Sonntag in Krakau verbracht.
Das Thema dieses Aufenthalts war die Geschichte der einzelnen Länder, im Speziellen die von Polen. Im Rahmen dieses Themas haben wir diverse Ausflüge mit Führungen unternommen, unter anderem ins Konzentrationslager Auschwitz und in die Stadt Tarnow.
Außerdem haben wir in internationalen Gruppen für jedes Land aus verschiedenen Materialien Flaggen und Booklets mit den jeweiligen Legenden hergestellt.
Am Freitag, dem letzten gemeinsamen Tag der Länder, wurden wir vom Bürgermeister der Gemeinden Czarna und Zdzary zum Mittagessen eingeladen. Auf dem Rückweg wurden drei Schülerinnen aus Deutschland und je eine Schülerin aus Luxemburg und Finnland vor dem Gemeindezentrum vergessen :). Der Fehler wurde jedoch schnell bemerkt und die Schüler wieder eingesammelt.
Am Abend gab es dann noch eine Abschiedsparty mit Live-Musik vom polnischen Schüler Bartek Kruk. Auf der Feier hatten alle sehr viel Spaß und sind sich noch näher gekommen, was den Abschied am nächsten Tag noch schwerer gemacht hat.