Business@School

Cashflow und SWOT-Analyse – Business@School feiert 10-jähriges Jubiläum am Gymnasium Ohmoor

Zum 10. Mal haben unsere Obenstufenschüler das Projekt Business@School bestritten, in dem es darum geht, Wirtschaft in „Groß und Klein“ zu erforschen und eigene Geschäftsideen zu entwickeln. Wieder einmal haben vier Schülerteams des PGW-Profils „Verantwortliches Handeln“ bewiesen, dass sie Geschäftsberichte verstehen, Unternehmensstrategien analysieren und Business-Pläne für ihre eigenen Ideen entwerfen können. Besonders wertvolle Tipps und professionelle Beratung haben sie dabei von ihren Betreuern aus der Wirtschaft – von der Boston Consulting Group BCG, der Lufthansa Technik und der Postbank bekommen.
In drei aufeinander aufbauenden Phasen haben die Teams ihre Ergebnisse vor einer Jury aus Wirtschaftsvertretern präsentiert. Da die Vorträge gut recherchiert waren, haben sie in eindrucksvoller Weise bezeugt, wie die Schülerinnen und Schüler einen immer tieferen Einblick in die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge von kleinen und großen Unternehmen gewonnen haben. Mit dem Cashflow berechneten die Schüler beispielsweise, wie es um die Liquidität ihres Unternehmens bestellt ist und bei der SWOT-Analyse ermittelten sie, was Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken ihrer Idee sind. Die kritischen Fragen der Jury gingen dann in die Tiefe: Wie kann sich Adidas gegen seine Konkurrenz behaupten? Was kann der Weltladen machen, um mehr Kunden anlocken? Wie genau sieht eure Marketing-Strategie aus?

3 Phasen, 3 Sieger und 23 Gewinner

In den ersten beiden Phasen hat die Jury das Team „Buildung@S’cool“ –mit ihrer Präsentation des Unternehmens adidas und des Bücherecks Niendorf als Sieger geehrt. Vor allem das kritische Hinterfragen der Wirtschaftsdaten und der schlagfertige Umgang mit den Fragen der Juroren haben überzeugt. Die Idee „Set it up“ hat es schließlich in den Regionalentscheid geschafft. Mit den Videoanleitungen zum Aufbau von Ikea-Möbeln haben Ryan Davenport, Annika Meyer, Antonia Meyer, Benjamin Oehrlein, Rosana Schmitz und Paul Wullenweber den Schulentscheid gewonnen. Auch wenn nur ein Team weitergekommen ist, so haben alle Schülerinnen und Schüler Schlüsselkompetenzen wie Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Kritikfähigkeit erworben. Und somit profitieren alle von den vielen praktischen Erfahrungen, die im Laufe des Business@School-Jahres gemacht wurden.

Autor:

J. Schömann

Fotos:

S. Oehrlein, S. von der Heyde

Letzte Aktualisierung:

11. Dezember 2012

Weitere Artikel

26. Februar 2017
Kim G.

Team Impulse gewinnt Phase II von business@school

Am Freitag, den 03.02.17 war es endlich so weit. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil „Verantwortliches Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft“ präsentierten ihre Arbeit der vergangenen Monate erneut einer hochkarätig besetzten Jury auf der großen Bühne. Die Juroren zeigten sich beeindruckt vom Niveau der Unternehmensanalysen und vom professionellen Auftreten der drei Teams. So […]
04. Dezember 2016
Kim G.

Team Impulse gewinnt Phase I von business@school

  Am Freitag, den 25.11.16 war es endlich so weit. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil „Verantwortliches Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft“ präsentierten ihre Arbeit der vergangenen Monate einer hochkarätig besetzten Jury auf der großen Bühne. Die Juroren zeigten sich beeindruckt vom Niveau der Unternehmensanalysen und vom professionellen Auftreten der drei Teams. So […]
30. Mai 2016
S. von der Heyde

Ohmoor gewinnt zum zweiten Mal in Folge den business@school-Regionalentscheid

”Kinder sind unsere Zukunft. Deshalb sind wir bereit, für ihre Gesundheit und ihre gute Entwicklung alles zu tun. 97 % aller Schwangeren nehmen während der Schwangerschaft Nahrungsergänzungsmittel zu sich. Aber gut ein Drittel der Schwangeren tut sich sehr schwer damit, die Tabletten zu schlucken. Hier kommt unser Produkt ChoclADD ins Spiel. Es ist eine Kombination […]
09. Februar 2016
S. von der Heyde

Business@School – Team Promising Six gewinnt Phase II

Am Freitag, den 05.02.16 war es endlich so weit. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil „Verantwortliches Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft“ präsentierten ihre Arbeit der vergangenen Monate einer hochkarätig besetzten Jury auf der großen Bühne. Die Juroren zeigten sich beeindruckt vom Niveau der Unternehmensanalysen und vom professionellen Auftreten der drei Teams. So fiel […]
07. Dezember 2015
S. von der Heyde

Business@School – Team United gewinnt Phase I

Am Freitag, den 27.11.15 war es endlich so weit. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil „Verantwortliches Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft“ präsentierten ihre Arbeit der vergangenen Monate einer hochkarätig besetzten Jury auf der großen Bühne. Die Juroren zeigten sich beeindruckt vom Niveau der Unternehmensanalysen und vom professionellen Auftreten der drei Teams. So fiel […]
17. Mai 2015
S. von der Heyde

Team Vision gewinnt sensationell Regionalentscheid von Business@School

Das Team Vision (Kaya F., Hila M., Linus K., Monty S. und Jacob B.) hat am 05.05.15 sensationell den Regionalentscheid von Business@School für Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein gewonnen. Das Schülerteam konnte dabei die hochkarätig besetzte Jury von seiner innovativen Idee „GardenShip“ überzeugen und sich gegen die besten Teams aus ganz Norddeutschland durchsetzen. Die geplante Online-Plattform […]
07. Dezember 2014
S. von der Heyde

Business@School Phase I

Am Freitag, den 28.11.14 war es endlich so weit. Die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil „Verantwortliches Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft“ präsentierten ihre Arbeit der vergangenen Monate einer hochkarätig besetzten Jury auf der großen Bühne. Die Juroren zeigten sich beeindruckt vom Niveau der Unternehmensanalysen und vom professionellen Auftreten der vier Teams. So fiel […]
24. Mai 2014
S. von der Heyde

Business@School – Regionalentscheid 2014

Am Donnerstag, den 22.05.14, traten am Gymnasium Ohmoor die besten Teams aus ganz Norddeutschland mit ihren Geschäftsideen beim Business@School-Regionalentscheid gegeneinander an. Unser Team Concept (bestehend aus Sara F., Lena Z., Nick P., Benjamin L. und Jonas v. R.) hatte sich beim Schulentscheid mit seiner App-Idee „Klassenkampf“ durchgesetzt und vertrat das Ohmoor bei dieser besonderen Veranstaltung. […]
S. von der Heyde

Business@School Phase III 2014

Am Freitag, den 09.05.14 präsentierten die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil ”Verantwortliches Handeln” ihre Geschäftsideen einer hochkarätig besetzten Jury. Die Jurorinnen und Juroren (Commerzbank, SAP, Dialoghaus) zeigten sich beeindruckt vom Ideenreichtum der Teams und lobten den Unternehmergeist, der sie positiv in die Zukunft blicken ließ. Erst nach einer intensiven Beratungsphase wurde dann am späten […]
03. Februar 2014
S. von der Heyde

Business@School Phase II 2014

Am Freitag, den 24.01.14 präsentierten die Schülerinnen und Schüler aus dem Profil ”Verantwortliches Handeln” ihre Arbeit der vergangenen Monate einer hochkarätig besetzten Jury auf der großen Bühne. Die Jurorinnen und Juroren (Commerzbank, SAP, Otto Group, Dialoghaus und Döscher&Döscher) zeigten sich beeindruckt vom Niveau der Unternehmensanalysen und hoben positiv hervor, dass sich alle Teams im Vergleich […]