Bildene Kunst

Miro, Monet, Mondrian - und was macht die Kunst?

Hier wird gemalt, geknetet, gezeichnet, geschnitten, geklebt, gehämmert, gedruckt, geträumt, experimentiert, fotografiert, gefilmt- aber auch analysiert, kombiniert, geschrieben und gelacht.

Die Kunst macht Spaß …
In der Beobachtungs- und Mittelstufe wird dem Alter entsprechend vorwiegend praktisch gearbeitet. Die Auseinandersetzung mit kunstgeschichtlichen Beispielen findet bereits ab Klasse 5 statt. Zunächst spielerisch und mit zunehmenden Alter auf immer fundierteren Ebenen. Verpackt in altersgemäße Themen werden in der 5. Klasse Farbenlehre, Maltechniken, plastisches Gestalten, freies Zeichnen etc. behandelt und in den höheren Klassen stärker vertieft.

Kunst-Spiele Klasse 8

… aber auch Ernst.
In der Oberstufe wird auf die Grundlagen im gestalterischen und kunstgeschichtlichen Bereich aufgebaut. Die Semesterthemen variieren von Kurs zu Kurs von Zeichnung, Malerei und Plastik über Architektur, Druckgrafik, Design, Medien bis zu Performance, Fotografie und Film, wobei die kunstgeschichtliche Reflexion als Basis dient.

Wechselnde Ausstellungen in Hauptgebäude, Oberstufen- und Fachhaus dokumentieren die vielfältige Arbeit der Schülerinnen und Schüler.

Autor:

K. Lehmann, M. Mondt

Letzte Aktualisierung:

10. April 2012

Weitere Artikel

30. Juni 2017
Annika Schilling, S2 Kunstprofil

Kunstprofil stellt in der Sammlung Falckenberg aus

Einladung zur Vernissage am Sonntag, 2. Juli, 12:00 Uhr Das Kunstprofil setzt sich diesmal im Rahmen der KUNSTPIONIERE mit der renommierten Hamburger Künstlerin Hanne Darboven auseinander. Seit Begin des Semesters hat sich das S2 Kunstprofil mit der Ausstellung ”Gepackte Zeit” von Hanne Darboven beschäftigt. Die Hamburger Konzeptkünstlerin verarbeitete in ihren Werken Themen wie Obsession, Wiederholung und Zeit. Wir Schüler näherten uns diesen Themen sowohl formal als auch inhaltlich durch eigene Projekte, unter Einbezug der Semesterleitbegriffe ”Abstraktion” und ”Prozesse”. Unsere Ergebnisse [...]
01. Juni 2017
K. Frehe

Mo & Friese am Ohmoor

"Kreisen" am 8.6.17 um 14 Uhr Seit 2004 ist das internationale KinderKurzFilmFestival Hamburg ”Mo & Friese” zu Gast am Ohmoor. Dieses Jahr wird das Programm ”Kreisen” mit fünf Filmen aus Kanada, Frankreich, Österreich, Großbritannien und den Niederlanden bei uns gezeigt. Am Donnerstag, den 8. Juni um 14 Uhr geht es im Backdoor-Kino los. Das Programm dauert ca. 70 Minuten und kostet […]
07. Mai 2017
K. Neumann

“Raus aus der Schule – Rein in die Stadt”-Vernissage am 5.5.2017 um 19 Uhr

Dieses Mal: Zum Thema WUT! Bereits zum 9. Mal findet in diesem Jahr das Ausstellungsformat "Raus aus der Schule- Rein in die Stadt" statt. Wie bereits im Vorjahr nimmt die 6e an der Ausstellung teil. SchülerInen von 3 unterschiedlichen Schulen (Gymnasium Grootmoor, Stadtteilschule Eidelstedt und Gymnasium Ohmoor) und unterschiedlicher Jahrgänge (Klasse 6- Oberstufe) treffen aufeinander und zeigen Ergebnisse, ausgewählt von den Kuratorinnen der Galerie linksrechts im Gängeviertel. Wir freuen uns auf Euch!
04. Dezember 2016
Marie Peintinger

Lebendige Kultur im Kunstverein: Die erste Ausstellung!

Das Kunstprofil S1 hat nach einem intensiven Monat mit vielen Überstunden die erste Ausstellung hinter sich- der Kunstverein war gut besucht! In Kooperation mit dem Gymnasium Eppendorf hat das Kunstprofil S1 am Sonntag, den 20.11.2016 zum ersten Mal seine Werke ausgestellt. Die Ausstellungsstücke entstanden im Rahmen des Projektes „Kunstpioniere“. Die Präsentation fand im Kunstverein Hamburg statt. Die rund 150 Besucher der Blitzausstellung konnten nicht nur die Werke bewundern und Fragen stellen sondern sich auch von verschiedenen […]
13. November 2016
Hannah Koß

Wir bloggen jetzt!

Kunstprofil Lebendige Kultur (S1) startet eigenen Blog Unser Kunstprofil Lebendige Kultur (S1) hat auf WordPress einen eigenen Blog erstellt. Anstoß dazu war die Überlegung, einen kleinen Einblick in unsere Arbeiten zu zeigen und natürlich euer Interesse zu wecken. Ab sofort findet ihr auf der Seite lebendigekultur.wordpress.com Beispiele unserer bisherigen Projekte aus dem Kunst- und Theaterunterricht. Ganz aktuell sind die Ergebnisse zur Ausstellung […]
Hannah Koß

Kunstprofil im Kunstverein

Das Kunstprofil S1 zeigt Arbeiten inspiriert durch Lili Reynaud Dewar Im Rahmen des Projekts Kunstpioniere stellen die SchülerInnen des Kunstprofils S1 im Kunstverein Hamburg aus Das aktuelle Projekt des Kunstprofils S1 entstand im Rahmen der Kunstpioniere und bezieht sich auf die französische Künstlerin Lili Reynaud Dewar. Ihre Ausstellung ”TEETH GUMS MACHINE FUTURE SOCIETY” wird aktuell im Hamburger Kunstverein gezeigt, wo auch unsere Ergebnisse ausgestellt werden. In Reynauds Arbeit geht es hauptsächlich um Identität, Cyborgs und das Verlassen ihrer eigenen Kultur. [...]
08. Juli 2016
K. Neumann

“Raus aus der Schule- Rein in die Stadt”

Schülerausstellung im Gängeviertel Mit der Ausstellungsreihe RAUS AUS DER SCHULE – REIN IN DIE STADT zeigt der Raum linksrechts einmal im Jahr Arbeiten, die im schulischen Kunstunterricht entstanden sind. Unter dem Titel RELOADED stellen sich die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Hamburger Schulen dieses Mal der Aufgabe, zurückliegende Ausstellungen des Raum linksrechts neu zu interpretieren. Diesmal dabei: Arbeiten der 5e vom Ohmoor! Begleitet durch ihre Lehrerinnen, setzen sich die Schülerinnen und Schüler anhand von Flyern, Pressetexten und Bildmaterial mit den [...]
S. Lang

Ausstellung „Ohmoor-Allerlei“ im Bürgerhaus Lokstedt

Die Wände im Bürgerhaus Lokstedt kamen nun zum zweiten Mal in Schülerhand des Gymnasiums Ohmoor. Es werden noch bis zum 19. Juli abwechslungsreiche, künstlerische Arbeiten aus dem Kunstunterricht der Unter-, Mittel- und Oberstufe gezeigt. Von der kreativen und technischen Spannweite konnten sich die vielzähligen Besucher bereits auf der Vernissage am 3. Juni inspirieren lassen. Vielen Dank, dass so viele große und kleine Künstler und Künstlerinnen anwesend waren, und es dadurch […]
S. Lang

Kunstpioniere: Der WP10-Kurs forscht und arbeitet zu der Ausstellung „Fluidity“ im Kunstverein

KUNSTPIONIERE sind Kunstreporter, Kunstvermittler, Kunstforscher, Künstler und Ausstellungsmacher. KUNSTPIONIERE ist ein neuartiges und innovatives Kooperationsprojekt zwischen Schulen und Kunstmuseen. KUNSTPIONIERE ermöglicht Jugendlichen eine forschende und kreative Auseinandersetzung mit aktueller Kunst, baut Barrieren zu Ausstellungshäusern ab, schafft eine neue Öffentlichkeit für Schülerarbeiten und stärkt die Kommunikation zwischen Museum und Schule. Wie läuft das ab? Zuerst nahm eine Gruppe interessierter Schülerinnen an der offiziellen Pressekonferenz zur Ausstellung teil und stellte ihre Erlebnisse und Informationen in der nächsten Unterrichtsstunde den Mitschülern vor. Als [...]
01. Juni 2016
S. Lang

Ausstellungseröffnung “Ohmoor-Allerlei”

3. Juni, 19.30 Uhr im Bürgerhaus, Sottorfallee 9, Lokstedt Die Wände im Bürgerhaus Lokstedt kommen nun zum zweiten Mal in Schülerhand des Gymnasiums Ohmoor. Gezeigt werden abwechslungsreiche, künstlerische Arbeiten aus dem Kunstunterricht der Unter-, Mittel- und Oberstufe. Von der kreativen und technischen Spannweite können Sie sich auf der Vernissage am 3. Juni inspirieren lassen. Wir freuen uns auf viele Besucher und interessante Gespräche. Die Ausstellung kann nach Absprache bis zum 19. Juli während der Öffnungszeiten des Hauses besichtigt werden. […]