Das Zehntel 2018

Das GO erfolgreich auf dem Treppchen!!

27 Mai 2018

Auch in diesem Jahr war das GO wieder am Start. Nach einer gut zweimonatigen Vorbereitung haben alle Starterinnen und Starter dem Termin am 28.04. entgegen gefiebert und alle sind gut und mit tollen Zeiten ins Ziel gekommen. Das Zehntel ist immer wieder eine Herausforderung und auch in 2018 hat sich unsere Vorbereitung gelohnt.

Ihr habt den 2. Platz in der Teamwertung erreicht und das von 147 Teams, die in die Wertung gekommen sind. Damit habt ihr ein Preisgeld von 400,–€ für das Gymnasium Ohmoor erlaufen, welches wieder an den Schulverein übergeben wird. Ein toller Erfolg !!!

Das habt ihr ganz super gemacht! Dazu noch einmal auch an dieser Stelle mein herzlicher Glückwunsch an alle, die dabei waren.

Dieses Jahr hatten wir viel Glück mit dem Wetter, beim Training weder Schnee noch Eis und beim Wettkampf selbst wurden wir mit sonnigem und trockenem Wetter verwöhnt.

Mit 3 Trainingsterminen pro Woche konnte jede/r einen oder mehrere passende Termine in der Woche finden, um gut vorbereitet an den Start zu gehen. Insbesondere an den Sonntagen waren wir mit vielen Läufer/innen unterwegs und auch einige Eltern haben uns begleitet. An dieser Stelle noch einmal ein Dankeschön an meine treuen Helferinnen Claudia und Ellen und alle weiteren Mitglieder der Laufgruppe wie auch an die Eltern, die uns beim Rundenlaufen (Zeitmessung) und natürlich am Wettkampftag unterstützt haben.

Felix war dieses Jahr der schnellste Junge des GO und hat mit 15:20Min. als 5. von 115 seiner Altersklasse und als 12. aller Teilnehmer (von 1257) das Ziel erreicht, gefolgt von Moritz und Max und allen weiteren Läufern des GO.
Finja war das schnellste Mädchen mit einer Zeit von 18:05Min., 6. von 202 Ihrer Altersklasse und als 22. im Feld der Mädchen (von 969), gefolgt von Anouk, Sophie und allen weiteren Läuferinnen des GO. Hierzu ist besonders erwähnenswert, dass Finja unter den 5 erstplatzierten Teams das einzige Mädchen war. Ich finde, dies ist eine tolle Leistung, zumal sie die 5. Schnellste nach 4 Jungen des GO war.

Auch dieses Jahr hat es mir wieder viel Spaß gemacht mit euch zu laufen und zu sehen, welch tolle Fortschritte ihr beim Training macht – und wenn alle wieder so motiviert sind wie in diesem Jahr, dann werden wir unseren 2. Platz auf jeden Fall im kommenden Jahr verteidigen!

Ich hoffe, ihr seid 2019 alle wieder dabei.

P.S.: Wir bedanken uns ganz herzlich bei Peter Tilch für die Organisation, das Training und Betreuung unserer Läuferinnen und Läufer.
Wir hoffen auch, dass Sie 2019 wieder dabei sind ! (N. Seeger für das Gymnasium Ohmoor)