Das Schullandheim am Scharlbarg auf YouTube

17 April 2017

Himmelsleiter

Im Rahmen des Medienunterrichts in der 10. Klasse haben sich die WP-Kurse von Karsten Frehe und Jonas Schaul mit verschiedenen Aspekten in Fischbek beschäftigt. Wenn wir schon ein eigenes Schullandheim haben, kann das ja auch zum Inhalt im Unterricht gemacht werden. Die ersten Filme sind jetzt online.
Es werden die erlebnispädagogischen Angebote durch DieOutdoorSchmiede (früher MoPäd) vorgestellt, die bei einem Besuch des Heims dazugebucht werden können. Ein Porträt von Ute Pelka, Hamburgs einziger Schäferin, verdeutlicht den Alltag dieses seltenen Berufs. Und auch zwei weitere Filme beschäftigen sich mit dem Thema Heidschnucken und der Fischbeker Heide. Zum einen geht es um Flo, der Ute Pelka oft begleitet und sich gut vorstellen kann, später selber als Schäfer zu arbeiten. Zum anderen wird der Schafstall sowie das Infohaus Fischbeker Heide kurz vorgestellt. Weitere Filme werden folgen. Wir freuen uns über regen Besuch auf unserem YouTube-Kanal.