Artikel in der FAZ vom 12.05.2016

Lina Therkorn veröffentlicht einen F.A.Z.-Artikel

22 Mai 2016

Ihr Artikel hat die Überschrift: Manche Spritztour endet an einer Wand. Der Teaser lautet: Modellbauer tun es, genauso wie Künstler, Puppenhersteller und Konditoren - sie tragen Farbe mit Hilfe von Airbrushgeräten auf. Immer wichtiger wird der Bericht Schönheit.

Wie Sie, liebe Leser, wissen, arbeiten im Jahrgang 11 regelmäßig SchülerInnen im Profil ”Verantwortliches Handeln in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft im Projekt „Jugend und Wirtschaft“ der FAZ und des dt. Bankenverbandes. Die teilnehmenden SchülerInnen lesen und arbeiten mit der FAZ im Unterricht und haben die Möglichkeit eigene Artikel in der Zeitung zu veröffentlichen.

Einmal im Monat, immer am ersten Donnerstag, gestaltet die Redakteurin Lisa Becker vom Verlag eine Seite „Jugend und Wirtschaft“. Das aktuelle Projektjahr startete im September 2015 und ab Januar 2016 erscheinen die Artikel der SchülerInnen.

Heute, also am 12.05.2016, hat Lina Therkorn eine Schülerin unserer Schule, der es gelungen ist, einen Aufmacher auf der Seite zu setzen. Ihr Artikel hat die Überschrift: Manche Spritztour endet an einer Wand. Der Teaser lautet: Modellbauer tun es, genauso wie Künstler, Puppenhersteller und Konditoren – sie tragen Farbe mit Hilfe von Airbrushgeräten auf. Immer wichtiger wird der Bericht Schönheit.

Aufmacher sind die größten Artikel auf der Seite Jugend und Wirtschaft und erhalten ein großes Bild. Das ist die Königsklasse!

Hier können Sie den Artikel downloaden.