9. Eltern-Schüler-Lehrer-Workshop im Schullandheim “Am Scharlbarg”

23 November 2014

Unser diesjähriger „ESL-Workshop“ fand vom 31.10.-01.11.2014 in unserem Schullandheim „Am Scharlbarg“ statt. Mittlerweile zum 9. Mal trafen sich Schüler, Eltern und Lehrer, um in Arbeitsgruppen über verschiedene Themen aus dem Schulalltag zu diskutieren.

Die Themen dieses Jahres waren

  • Respekt
  • Rhythmisierung/Taktung
  • Selbständiges Lernen (Hausaufgaben und Selbstlernzeit)

Teilgenommen haben 15 Mitglieder des Elternrates, 7 Schülerinnen und Schüler sowie 12 Lehrer. In den gebildeten Arbeitsgruppen waren stets Mitglieder aller dieser Gruppen beteiligt, um alle Sichtweisen berücksichtigen zu können.

Am Freitagabend und am Samstag wurde lebhaft debattiert, die Ergebnisse und Vorschläge in einer Abschlussrunde vorgestellt. Außerdem wurden diese bei der nächsten Elternratssitzung der Schulöffentlichkeit vorgestellt. Die formulierten Anregungen und Arbeitsaufträge werden in der nächsten Zeit, z. T. in noch zu bildenden Arbeitsgruppen, weiterentwickelt und bearbeitet.

Wie in den letzten Jahren wurde der Workshop als sehr fruchtbarer Bestandteil der Aktivitäten des Elternrates empfunden.