Aktuelles im Juli

19. Juli 2016
A. Jellinghaus

Jugend und Wirtschaft – eine weitere Veröffentlichung

A. Scharif Zadeh veröffentlicht seinen Artikel in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung am 17. Juni 2016 und F. Sauer veröffentlicht ihren Artikel in der Kleinen Zeitung des IZOP-Instituts Im Jahrgang 11 im Profil Verantwortliches Handeln in Politik und Gesellschaft arbeiten regelmässig SchülerInnen im Projekt „Jugend und Wirtschaft“ der FAZ und des dt. Bankenverbandes. Die teilnehmenden SchülerInnen lesen und arbeiten mit der FAZ im Unterricht und haben die Möglichkeit eigene Artikel in der Zeitung und in der Kleinen Zeitung des IZOP-Instituts zu [...]
11. Juli 2016
A. Jellinghaus, M. Strate, H-J. Reck

Qualitätssiegel “Schule mit vorbildlicher Berufsorientierung” dem Gymnasium Ohmoor verliehen

Die Schule trägt das Siegel seit 2004 und ist 2016 erneut Träger des Qualitätssiegel Die Siegelverleihung fand am 11. Juli 2016 in der Aula des Landesinsitut für Lehrerbildung in Eimsbüttel statt. Insgesamt wurden 13 Schulen ausgezeichnet. Drei Schulen erhalten das Siegel erstmalig. Die Jury fasste den Zertifizierungsprozess für jede Schule in einer Laudatio zusammen. Unsere Laudatio können Sie hier lesen. Laudatio Siegelverleihung Gymnasium Ohmoor 2016 Das Gymnasium Ohmoor hat uns auch beim diesjährigen Bewerbungsverfahren tief beeindruckt. Die Begleitung ihrer SuS [...]
08. Juli 2016
T. Hansen

Bandfestival am 18.07.2016

12 Bands rocken das Ohmoor Am Montag, den 18.07. von 17:00 bis 22:00 Uhr findet das diesjährige Bandfestival statt. Auch dies Jahr spielen wieder 12 Bands in der Mensa des Ohmoor-Gymnasiums. Vertreten sind fast alle Jahrgänge unserer Schule und erfolgreiche Bands junger Ehemaliger. Es gibt Snacks und Getränke im luftigen Innenhof und Backdoor präsentiert Filme im Rahmenprogramm. Eintritt 1,- € für Schüler und 3,- € für Erwachsene. Auch T-Shirts sind wieder erhältlich. Verkauf in […]
K. Neumann

“Raus aus der Schule- Rein in die Stadt”

Schülerausstellung im Gängeviertel Mit der Ausstellungsreihe RAUS AUS DER SCHULE – REIN IN DIE STADT zeigt der Raum linksrechts einmal im Jahr Arbeiten, die im schulischen Kunstunterricht entstanden sind. Unter dem Titel RELOADED stellen sich die Schülerinnen und Schüler aus verschiedenen Hamburger Schulen dieses Mal der Aufgabe, zurückliegende Ausstellungen des Raum linksrechts neu zu interpretieren. Diesmal dabei: Arbeiten der 5e vom Ohmoor! Begleitet durch ihre Lehrerinnen, setzen sich die Schülerinnen und Schüler anhand von Flyern, Pressetexten und Bildmaterial mit den [...]
C. Bautsch

Klimabotschafter beim Flughafen Chef

Exklusive Einladung für Hamburger Klimabotschafter Schulen Der Chef persönlich steht Rede und Antwort. Jede Klimaschule, die am Projekt ”Schüler werden Klimabeobachter” des Instituts für Wetter und Klimakommunikation teilnimmt, durfte vier Schülerinnen und Schüler anmelden. Für unsere Schule haben sich Liv Daumann, Selin Kirstein, Henriette Schellmann und Nergiz Esra Ucar intensiv mit Wetter- und Klimadaten beschäftigt. Im Geographieunterricht Klasse 9 von Frau […]
S. Lang

Ausstellung „Ohmoor-Allerlei“ im Bürgerhaus Lokstedt

Die Wände im Bürgerhaus Lokstedt kamen nun zum zweiten Mal in Schülerhand des Gymnasiums Ohmoor. Es werden noch bis zum 19. Juli abwechslungsreiche, künstlerische Arbeiten aus dem Kunstunterricht der Unter-, Mittel- und Oberstufe gezeigt. Von der kreativen und technischen Spannweite konnten sich die vielzähligen Besucher bereits auf der Vernissage am 3. Juni inspirieren lassen. Vielen Dank, dass so viele große und kleine Künstler und Künstlerinnen anwesend waren, und es dadurch […]
S. Lang

Kunstpioniere: Der WP10-Kurs forscht und arbeitet zu der Ausstellung „Fluidity“ im Kunstverein

KUNSTPIONIERE sind Kunstreporter, Kunstvermittler, Kunstforscher, Künstler und Ausstellungsmacher. KUNSTPIONIERE ist ein neuartiges und innovatives Kooperationsprojekt zwischen Schulen und Kunstmuseen. KUNSTPIONIERE ermöglicht Jugendlichen eine forschende und kreative Auseinandersetzung mit aktueller Kunst, baut Barrieren zu Ausstellungshäusern ab, schafft eine neue Öffentlichkeit für Schülerarbeiten und stärkt die Kommunikation zwischen Museum und Schule. Wie läuft das ab? Zuerst nahm eine Gruppe interessierter Schülerinnen an der offiziellen Pressekonferenz zur Ausstellung teil und stellte ihre Erlebnisse und Informationen in der nächsten Unterrichtsstunde den Mitschülern vor. Als [...]
M. Arnold-Rieboldt, M. Bukow, S. Schneider

Überreichung des Jugend forscht Schulpreises am 18. Juni in Bremen

– der krönende Abschluss einer erfolgreichen Wettbewerbsrunde für das Gymnasium Ohmoor Am 18. Juni wurden das Gymnasium Ohmoor in Bremen als Jugend forscht Schulpreisträger von Dr. Claudia Bogedan, der Präsidentin der Ständigen Konferenz des Kultusminister der Länder, ausgezeichnet. Für ihr besonderes Engagement in der 51. Wettbewerbsrunde von Deutschlands bekanntesten Nachwuchswettbewerb erhielten bundesweit 85 Schulen diese Auszeichnung – unter ihnen das Gymnasium Ohmoor. Bei der offiziellen Preisverleihung im Atlantic Hotel Universum wurde Frau Arnold-Rieboldt und Herrn Bukow als Vertreter des Gymnasium [...]